Wie wohnen Wichtel und was machen sie so? Wir haben Antworten gefunden.

Unsere Wichtel haben die Kekse aufgegessen und uns Bilder ihrer Wichtelwohnung geschickt. Vor der Tür waren nur noch Krümel übrig geblieben. Sie genießen beide die Kekse von uns in ihrem Esszimmer. Das ist auf dem Bild ganz toll zu sehen, dass sie uns geschickt haben. Sehr gemütlich.

Auch ein Badezimmer haben sie. Und zwei ganz bequeme Sessel zum Ausruhen und Entspannen. Das braucht man auch, wenn man so fleißig ist, wie die Beiden. Sie haben nämlich Waschtag gehabt und ihre Wäsche gewaschen. Die haben sie zum Trocknen vor die Tür gehängt. Wir konnten gar nicht fassen, wie klein die Kleidung der Beiden ist.
Eine Mütze lag vor der Tür. Wir sind sicher, der Wichtel war draußen vor der Tür . Leider haben wir sie nicht sehen können.

Die Kinder freuen sich über alle Nachrichten und malen viele schöne Bilder mit ganz vielen Grüßen. Wie gern würden sie die Wichtel einmal sehen. Sie sind uns allen ans Herz gewachsen. Vielleicht können wir sie ja doch noch einmal sehen. Wer weiß?
Am Freitag, den 21.12.2018 haben wir unseren letzten Kita-Tag vor den Weihnachtsferien. Was werden die Wichtel wohl dann machen?
Werden wir sie noch einmal sehen oder was von ihnen hören?

Kontakt

Schreiben Sie uns eine E-Mail.

Nicht lesbar? Code neu laden. captcha txt

Start typing and press Enter to search

Zwei Schlitten vor der Tür - Wichtelzeit