Es gibt sie wirklich, die Wichtelfrau. Große Aufregung beim heutigen Singkreis am Morgen. Der Wichtel hat uns ein Selfie mit seiner Wichtelfrau geschickt. Sie stehen in der Küche am gedeckten Tisch. Sie hat einenen grauen Umhang, einen roten Schal und unter der spitzen Mütze schauen zwei blonde Zöpfe hervor. Sie hat ein lachendes Gesicht und scheint auch ein sehr freundlicher Wichtel zu sein. Es gibt ja auch andere… Nick aus der Mäusegruppe meinte: “Sie ist aber auch süß, mit den Zöpfen!”

Außerdem scheint es sich herumgesprochen zu haben, dass wir einen Wichtel zu Gast haben. Frau Bernhardt von der Zeitung in Neumünster wollte auch einmal einen Blick auf den Wichtel und sein Haus werfen. Vielleicht berichtet sie am Mittwoch (20.12.2017) im Anzeiger darüber.

Kontakt

Schreiben Sie uns eine E-Mail.

Nicht lesbar? Code neu laden. captcha txt

Start typing and press Enter to search

Wichtelwohnzimmer - Wichteltag 7Waschtag bei Wichtels - Tag 9 in der Kita