Am 19. September haben vier Kitas in Neumünster eine Spende über 1000 Euro von der Herbert-Gerisch-Stiftung erhalten. Die feierliche Übergabe fand im schönen Ambiente des Gerisch-Parks statt. Auch unsere Kita wurde mit einer Spende bedacht.

Aus unserer Kita nahm Kathrin Suhr den Scheck von Frau Helga Hein ( Ex-Fördervereins-Vorsitzende der Malschule) und Stifterin Frau Brigitte Gerisch symbolisch entgegen.
Nach 16 Jahren muss die Malschule schließen, da die Räume dringend zum Unterbringen von Kunstgegenständen benötigt wird. Das verbliebene Guthaben wurde an 4 Kindergärten aufgeteilt: Kita Vicelin, Waldorfkindergarten Schwabenstraße, Kita Mäusenest und unsere Kita.

Wir freuen uns sehr , dass wir bedacht wurden. Uns verbindet schon seit Jahren eine besondere Beziehung zur Herbert-Gerisch-Stiftung, die sich in den verschiedensten großartigen Kunstprojekten wieder spiegelt. (Projekte: 2018, 2019)

Kontakt

Schreiben Sie uns eine E-Mail.

Nicht lesbar? Code neu laden. captcha txt

Start typing and press Enter to search

Rauschende Faschingsparty in der Kita Lütte Lüüd 2020